Startseite Aktuell Archiv Recht Kontakt Gästebuch
   
Streckendokumentation
 

Strecke Praunheim/ Brücke

bis Industriehof
 

Die im Jahre 1913 eröffnete Straßenbahnstrecke nach Praunheim endete südlich der Niddabrücke und war zunächst eine Kuppelendstelle. Anfang der 1930er Jahre kam die Omnibusverbindung dazu. Dieser wendete auf der nördlichen Seite der  Nidda. An dieser Stelle steht heute das Feuerwehrgebäude. Erst die 1960 gebaute Gleisschleife vereinte die Wendestellen beider Verkehrsmittel und war damals hochmodern.

Im Zuge der Bauarbeiten für die U-Bahn wurde die Strecke im September 1985 ab der Haltestelle Eichwäldchen stillgelegt. Damit verschwand eine der letzten traditionellen Vorortstrecken, welche ab dem Eichwäldchen bis zur Praunheimer Brücke eingleisig war. An der Haltestelle Pflanzländer war eine Ausweiche zur Zugbegegnung eingebaut. Die Strecke war über Fahrdrahtkontakte Signalgeregelt und wurde aufgrund der guten Übersichtlichkeit ohne Signalstab gefahren.

Nach Stilllegung der Straßenbahn wurde die Schleife zur 1989 stattgefundenen Bundes-Gartenschau zur reinen Busschleife umgebaut. Zur gleichen Zeit wurde auch die alte Stahlbogenbrücke über die Nidda gegen eine moderne Betonbrücke ersetzt und die nach Ginnheim führende Woogstraße geschlossen und in das Ausstellungsgelände integriert. Die Praunheimer Landstraße wurde grundlegend umgebaut und erinnert an keiner Stelle mehr an den ehemaligen Straßenbahnverkehr.

Strecke Praunheimer Landstraße und Schleife im Jahre 1982
 
▲ Gesamtansicht der Straßenbahn- und Busschleife. Rechts die damals nach Ginnheim führende Woogstraße und nach links über die Niddabrücke nach Praunheim.   ▲ Die eingleisige Ausfahrt in die Praunheimer Landstraße mit ihrer weit vorgezogenen Weiche und anschließender Zwillingsschiene.
 
▲ Die Praunheimer Landstraße in Richtung Süden, kurz hinter der Praunheimer Brücke.   ▲ Die Haltestelle Eichwäldchen in Hausen, Richtung Süden. Ab der Autobahnbrücke im Hintergrund begann der eingleisige Abschnitt zur Praunheimer Brücke.
Schleife Praunheim Brücke
   
▲ P-Triebwagen 732 und K-Triebwagen 493 in der Schleife. Aufnahme: 1978  

▲  K-Triebwagen 493

  ▲ K-Triebwagen 479 im inneren Schleifengleis. Aufnahme: 1977
   
▲ P-Triebwagen 714 und 670 in der Schleife. Aufnahme: 1978  

▲  K-Triebwagen 480

  ▲ O-Triebwagen 908 in den letzten Betriebstagen der Strecke in der Schleife. Aufnahme: 17.09.1985
   
▲ P-Triebwagen 670 im inneren Schleifengleis. Aufnahme: 1978  

▲ O-Triebwagen 902 in der Aussteigeposition der Schleife. Aufnahme: 1983

  ▲ P-Triebwagen 734 in der Aussteigeposition der Schleife. Aufnahme: 26.05.1982
   
▲ L-Triebwagen 224 und l-Beiwagen 1219, sowie O-Triebwagen 901 in der Aussteigeposition der Schleife. Aufnahme: 01.08.1984   ▲ O-Triebwagen 907 und K-Triebwagen 105 auf Sonderfahrt in der Aussteigeposition. Aufnahme: 05.06.1982   ▲ L-Zug in der Schleife. Im Vordergrund die Einsteigehaltestelle der Linie 67. Aufnahme: ca 1970
   
▲ Verabschiedung der Linie 21 am letzten Betriebstag. Aufnahme: 27.09.1985   ▲ Das Ende. P-Triebwagen 741 als letzter Zug der Linie 18 in Praunheim/ Brücke. Aufnahme: 28.09.1985   ▲  Mercedes O 305, Wagen 415
 
Praunheim Brücke - Pflanzländer
 
   
▲ P-Triebwagen 732 in der Praunheimer Landstraße kurz nach der Schleife. Aufnahme: 1978  

▲ L-Triebwagen 242 kurz vor der Praunheimer Brücke. Aufnahme: 1978

  ▲ P-Triebwagen 727 kurz vor der Praunheimer Brücke. Aufnahme: 17.09.1985
       
▲ L-Triebwagen 225 und l-Beiwagen 1206 zwischen den Pflanzländern und Praunheim/ Brücke. Aufnahme: 28.07.1984        
 
Haltestelle Pflanzländer
 
   
▲ Zugbegegnung in der Ausweiche Pflanzländer, Blickrichtung Süden. Aufnahme: 1978  

▲ O-Triebwagen 902 an der Ausweiche Pflanzländer. Aufnahme: 1978

  ▲ L-Triebwagen 210 an der Ausweiche Pflanzländer. Aufnahme: 1978
   
▲ Zugbegegnung in der Ausweiche Pflanzländer, Blickrichtung Norden. Aufnahme: 1978  

▲ P-Triebwagen 652 in der Haltestelle Pflanzländer. Aufnahme: 1978

  ▲ P-Triebwagen 673 an der Haltestelle Pflanzländer. Aufnahme: 1978
       
▲ O-Triebwagen 901 an der Haltestelle Pflanzländer. Aufnahme: 22.08.1984        
 
Pflanzländer - Geiselwiesen
 
     
▲ P-Triebwagen 744 hat gerade die Haltestelle Pflanzländer hinter sich gelassen. Aufnahme: 1978  

▲ L-Triebwagen 213 und l-Beiwagen 1231 zwischen den Geiselwiesen und den Pflanzländern. Aufnahme: 22.08.1984

   
 
Haltestelle Geiselwiesen
 
   
▲ l-Beiwagen 1218 an den Geiselwiesen. Aufnahme: 1978   ▲ P-Triebwagen 750 an der Haltestelle Geiselwiesen. Aufnahme: 1978   ▲ P-Triebwagen 732 in Anfahrt der Geiselwiesen. Aufnahme: 1978
     
▲ L-Triebwagen 231 und l-Beiwagen 1208 an den Geiselwiesen. Aufnahme: 22.08,.1984   ▲ M-Triebwagen 618 und m-Beiwagen 1812 an den Geiselwiesen. Aufnahme: 01.11.1983    
 
Geiselwiesen - Eichwäldchen
 
   
▲ P-Triebwagen 652 in Höhe Lohwald. Der Straßenbuckel war ein verrohrter Bach. Aufnahme: 1978  

▲ O-Triebwagen 902 in Höhe Lohwald. Aufnahme: 26.05.1982

  ▲ L-Triebwagen 233 und l-Beiwagen 1235 in Höhe Lohwald. Aufnahme: 13.07.1983
   
▲ N-Triebwagen 823 in Höhe Lohwald. Aufnahme: 01.08.1984   ▲ P-Triebwagen 695 in Höhe Lohwald. Aufnahme: 26.05.1982   ▲ P-Triebwagen 750 kurz vor dem Eichwäldchen. Aufnahme: 1978
     
▲ M-Triebwagen 600 und l-Beiwagen 1205 vor der Haltestelle Eichwäldchen. Aufnahme: 29.11.1985   ▲ L-Triebwagen 215 und l-Beiwagen 1218 vor der Haltestelle Eichwäldchen. Rechts der 1991 mühevoll abgebrochene Bunker von Hausen. Aufnahme: 24.08.1984    
 
Haltestelle Eichwäldchen
 
   
▲ P-Triebwagen 744 bei der Einfahrt in die Haltestelle Eichwäldchen. Aufnahme: 1978  

▲ M-Triebwagen 600 und l-Beiwagen 1205 in der Haltestelle Eichwäldchen. Aufnahme: 29.11.1985

 

▲ P-Triebwagen 695 und O-Triebwagen 905 in der Haltestelle Eichwäldchen. Aufnahme: 26.05.1982

   
▲ O-Triebwagen 908 bei der Ausfahrt aus der Haltestelle Eichwäldchen. Aufnahme: 24.08.1984   ▲ O-Triebwagen 904 in der neuen Stadtbahnstation Hausen, welche ohne Fahrgastwechsel nur zum Wenden benutzt wurde. Aufnahme: 25.09.1986   ▲ Mercedes O 305, Wagen 415, auf baustellenbedingtem Ersatzverkehr zwischen Praunheim und Industriehof. Aufnahme: 02.11.1985
 
Eichwäldchen - Große Nelken Straße
 
   
▲ P-Triebwagen 721 zwischen Eichwäldchen und Ellerfeld. Hier begann der eingleisige Abschnitt. Aufnahme: 24.08.1984   ▲ O-Triebwagen 901 zwischen Eichwäldchen und Ellerfeld. Aufnahme: 24.08.1984   ▲ O-Triebwagen 903 entgleiste an der Weiche zum eingleisigen Abschnitt. Aufnahme: 30.07.1984
   
▲ O-Triebwagen 902 vor der Haltestelle Eichwäldchen. Aufnahme: 24.08.1984   ▲ M-Triebwagen 635 und m-Beiwagen 1818   ▲ O-Triebwagen 908 an der Großen Nelken Straße auf störungsbedingter Falschfahrt. Aufnahme: 30.07.1984
   
▲ O-Triebwagen 905 in der Haltestelle Ellerfeld. Aufnahme: 03.10.1985   ▲ O-Triebwagen 901 vor der Haltestelle Ellerfeld. Aufnahme: 03.10.1985   ▲ K-Triebwagen 105 auf Sonderfahrt in der Haltestelle Ellerfeld. Aufnahme: 05.06.1982
   
▲ K-Triebwagen 499 am Hohen Weg, kurz vor der Haltestelle Große Nelken Straße. Der Hohe Weg wurde erst um 1977 zur Straße ausgebaut. Aufnahme: 1975   ▲ L-Triebwagen 212 und l-Beiwagen 1224 in der Haltestelle Große Nelken Straße. Aufnahme: 01.08.1984   ▲ O-Triebwagen 905 an der Haltestelle Große Nelken Straße. Aufnahme: 01.08.1984
     
▲ P-Triebwagen 708 an der Haltestelle Große Nelken Straße während der Umbauphase zur Stadtbahn. Aufnahme: 27.11.1986   ▲ P-Triebwagen 746 an der Haltestelle Große Nelken Straße während der Umbauphase zur Stadtbahn. Aufnahme: 27.11.1986    
 
Große Nelken Straße - Industriehof
 
     
▲ O-Wagen 904 beim außerplanmäßigen Umsetzen am Gleiswechsel Am Hohen Weg zwischen Große Nelken Straße und Industriehof. Aufnahme: 23.09.1986   ▲ M-Triebwagen 635 und m-Beiwagen 1818 Am Hohen Weg vor dem Industriehof. Aufnahme: 26.05.1982    
Bilder der Omnibuslinie 67
   
▲ Büssing Präfekt 13D, Wagen 22, in der Schleife Praunheim/ Brücke. Wie damals üblich, wurde das Haltestellen-Pflaster im Schachbrett-Muster verlegt. Aufnahme: 1976  

▲ Mercedes-Benz O 305, Wagen 265, hat gerade die Niddabrücke überfahren. Aufnahme: 1984

  ▲ Mercedes-Benz O 305, Wagen 451, in der Einsteigeposition der Schleife in den letzten Betriebstagen der Schleife. Aufnahme: 1985
   
▲ Mercedes-Benz O 305, Wagen 266, in der Einsteigeposition der Schleife. Aufnahme: 1984  

▲ Büssing BS 110V, Wagen 519

  ▲ Mercedes-Benz O 305, Wagen 588, bei der Ausfahrt der Schleife. Aufnahme: 18.09.1985
   
▲ Mercedes-Benz O 305, Wagen 580  

▲ Mercedes-Benz O 305, Wagen 428, auf der umgebauten Praunheimer Landstraße. Aufnahme: 17.07.1989

  ▲ Mercedes-Benz O 305, Wagen 428, auf der neuen Praunheimer Brücke. Aufnahme: 17.07.1989
   
▲ Mercedes-Benz O 405, Wagen 7, am Eichwäldchen. Aufnahme: 27.01.1986  

▲ Mercedes-Benz O 405, Wagen 8, Überfahrt der Behelfsbrücke über die Nidda. Aufnahme: 03.03.1988

  ▲ Mercedes-Benz O 405, Wagen 14, am Eichwäldchen. Aufnahme: 20.05.1988
     
▲ Mercedes-Benz O 405, Wagen 18, am Ellerfeld. Aufnahme: 03.03.1988  

▲ Mercedes-Benz O 305, Wagen 580, in der Aussteigehaltestelle an der Praunheimer Brücke. Aufnahme: 17.09.1985

   
Seite wurde erstellt im März 2013

© TRAMRIDER 2013
Design by BEKU-Web